zahnarzt Duderstadt

training logo-inmanaligner 100px

Entwicklungsgeschichte

The history of Inman Aligner

Der amerikanischer Zahntechnikermeister Donal Inman entwickelte 2001 den Inman Aligner um leichteste Fehlstellungen der Frontzähne zu verändern, in der Hoffnung, dass Kieferorthopäden auf dieses Gerät zurückgreifen würden.

Der britische Zahnarzt Dr Tif Qureshi , Präsident der Britischen Gesellschaft für Kosmetische Zahnheilkunde, entdeckte den Inman Aligner 2005 und sah sofort das Potential . Er begann den Inman Aligner auch für größere Veränderungen einzusetzen und war weltweit der erste Zahnarzt, der den Inman Aligner in sein Praxiskonzept aufnahm. Er gilt als Erfinder des ABC Kozeptes in der ästhetischen Zahnheilkunde und hat mittlerweile mehr als 1000 Fälle mit dem Inman Aligner in seiner Praxis erfolgreich behandelt.

Bis das Konzept nach Deutschland kam , dauerte es noch einige Jahre und es ist dem Einsatz von Dr. Jens Nolte, Zahnarzt aus Bad Segeberg zu verdanken, dass die Inman Aligner Zertifizierungskurse auch hier abgehalten werden. Wir lernten Dr. Nolte 2011 auf einer Fortbildung kennen und es war damals schon faszinierend, wie begeistert er über diese Neuheit für unsere Patienten in Deutschland sprach. 2013 hat der Inman Aligner auch die Mitte Deutschlands erreicht und wir sind, stolz, unseren Patienten hier in Duderstadt dieses Konzept anbieten zu können.

Seit 2014 ist Zahnarzt Michael Nix (Co-) Trainer im deutschsprachigen Raum und berät Kollegen auf Fortbildungen und international auch online bei Fragen zu Inman Aligner Behandlungen .